Kategorie: Sensoren
Veröffentlicht: Freitag, 29. Januar 2016 12:48
Geschrieben von Super User
Zugriffe: 2243

KY-013 - Temperatursensor

KY 013Einführung

Das analoge Modul basiert auf einem NTC Thermistor (Temperaturabhängiger Widerstand) Der Widerstand steigt bei zunehmender Temperatur. Das gemeldete Signal muss also umgerechnet werden, um die tatsächliche Temperatur anzuzeigen. Dazu wird man am einfachsten einen Versuchsaufbau mit einem digitalen Messgerät wählen, um den Sensor zu eichen.

Der Messbereich beträgt: -55°C / +125°C mit einer Abweichung von +/- 0.5°C

Anschluss

ArduinoModul
Pin A5 (analog) Pin S (Signal)
+ 5V Pin 5V
GND Pin -
 

Beispielcode

Dieser Code liefert falsche Werte, in einem angenehmen Raum zeigt der Code etwa 10°. Die Berechnung sollte also geprüft werden. FIXME

#include <math.h>
 
int sensorPin = A5; // select the input pin for the potentiometer
 
double Thermistor(int RawADC) {
  double Temp;
  Temp = log(10000.0*((1024.0/RawADC-1))); 
  Temp = 1 / (0.001129148 + (0.000234125 + (0.0000000876741 * Temp * Temp ))* Temp );
  Temp = Temp - 273.15;            // Convert Kelvin to Celcius
   //Temp = (Temp * 9.0)/ 5.0 + 32.0; // Convert Celcius to Fahrenheit
   return Temp;
}
 
void setup() {
 Serial.begin(9600);
}
 
void loop() {
 int readVal=analogRead(sensorPin);
 double temp =  Thermistor(readVal);
 
 Serial.println(temp);  // display tempature
 //Serial.println(readVal);  // display tempature
 
 delay(500);
}