13.03.2010 - Unterbau

Kategorie: Hausblog
Veröffentlicht: Freitag, 12. März 2010 23:00
Geschrieben von Thomas Linke
Zugriffe: 2132

p1070904Natürlich kann man die Anschlüsse nicht einfach so liegen lassen - da muss eine Wand davor! Das Gerippe (Man nennt das "aufgedoppelte Konterlattung") ist hier schon zu sehen. Wie oft habe ich alles kontrolliert, bevor ich an's Verkleiden ging.

Was jetzt nicht einwandfrei ist, werde ich nicht ohne allgemeinen Abriss reparieren können. In wenigen Tagen kommt mein Kumpel Tabaluga, um die Kabel an zwei noch nicht belegte Sicherungsfassungen anzuschließen, bis dahin muss die Elektrik stimmen!