21.07.2010 - Der neue Zaun

HeckewegUff, geschafft. Die Hecke ist weg. Und nur hinter dem Gewächshäuschen mussten ein paar Wurzeln drinbleiben, weil ich zu schlecht drankam. Die schwere Hacke und Glas? Ach nein, lieber nicht!

Diese Woche sind meine Nachbarn mit ihren vier Hunden nicht da, deshalb habe ich eine Woche Urlaub und kann den Zaun vollenden.

Unter diesem Zeitdruck ging es teilweise an meine Grenzen, die dicken Knorzen raus zu reißen. Man ist ja doch nicht mehr 20 ... Pah! Mit 20 hätte ich so eine Sklavenarbeit gar nicht erst angefangen.