22.02.2008

Wegen der Kneipe erst um 10:00 den Anhänger zur Deponie gefahren. Anschliessend gerätselt, wie der restliche Schrank ausgebaut wird, der war hinter einer Innenwand. So einen Baustoff hab ich noch nie gesehen. Zwei Gipskartonplatten mit Stroh dazwischen. Lösung: Gewalt! Um 14:00 war Wand und Schrank draussen. Anschliessend die Decke im Schlafzimmer rausgefetzt und aufgeladen. Gegen 16:00 Feierabend gemacht, weil abends Weinprobe mit Kollegen.