Western-Bohnen

Wie auch die Bratkartoffeln entsprangen die Western-Bohnen dem Wunsch nach einer Beilage zum Grillen. Besonders stilecht kommen die Bohnen zu Rindersteaks. Im Western wird dazu immer Kaffee gereicht, ich ziehe ein Bier vor.

Zutaten

  • 300 Gramm gewürfelter Speck
  • 2 Büchsen rote Bohnen
  • 2 Büchsen weiße Bohnen
  • 3 geschnibbelte Zwiebeln
  • 2 Tuben Tomatenmark
  • Paprika
  • Salz
  • eine Unmenge Pfeffer
  • Knoblauch nach Geschmack

Zubereitung

  • den Speck anbraten
  • Zwiebeln hinzugeben und etwas anbraten
  • die abgegossenen Bohnen und das Tomatenmark mit etwas Wasser oder besser Brühe beigeben
  • auf kleiner Flamme erhitzen und Würzen (Beim ersten Mal habe ich gestaunt, wieviel Pfeffer da reingeht, bis eine gewisse und nötige Schärfe einsetzt)

You have no rights to post comments