Installation von Apache2

Vorbereitung

Apache als Webserver setzt auf der Grundinstallation auf. Zunächst sollte geprüft werden, ob User und Group „www-data“ vorhanden sind.

Installation

Danach installiert man einfach:

apt-get install apache2

Danach kann man die Installation testen, indem man die IP der Himbeere in einen Browser eingibt. Es erscheint sofort die klassische „It works!“ Meldung.

So einfach soll das sein????

Weitere Installation, damit alles da ist, was der mensch braucht

PHP5, mod_perl2 undsoweiter … die installationsbefehle sind bewusst einzeln geschrieben, um die Übersichtlichkeit zu erhöhen.

apt-get install php5 
apt-get install libapache2-mod-php5 
apt-get install libapache2-mod-perl2 
apt-get install php5 php5-cli 
apt-get install php5-common 
apt-get install php5-curl 
apt-get install php5-dev 
apt-get install php5-gd 
apt-get install php5-imap 
apt-get install php5-ldap 
apt-get install php5-mhash 
apt-get install php5-mysql 
apt-get install php5-odbc 
apt-get install php-pear 
apt-get install php-apc
###
# Oder der Einfachheit halber alles zusammen
# apt-get install php5 libapache2-mod-php5 libapache2-mod-perl2 php5 php5-cli php5-common php5-curl php5-dev php5-gd php5-imap php5-ldap php5-mhash php5-mysql php5-odbc php-pear php-apc 

You have no rights to post comments