30.09.2009 - Abnahme

Ofen03Gegen Mittag kam Herr Römer, unser freundlicher Bezirksschornsteinfegermeister. Er fand gut, was wir bisher getan hatten, lobte die Qualität unseres Ofens und meinte, mit der immensen Leistung von 8 kW müsste das ganze Haus und mehr warm werden.

Mit seinen Ratschlägen versorgt fuhren wir wieder Material holen - das Geld rinnt nur so durch unsere Hände. Abends reichte die Zeit noch dazu, die Wände zu verspachteln, während Hanne die Küche putzte, damit wir wenigstens einen bewohnbaren Raum haben